Home Stellen in Bad Waldsee St. Elisabeth-Stiftung Personalreferent (m/w/d)/ HR Business Partner (m/w/d)

Stellenangebot:
Personalreferent (m/w/d)/ HR Business Partner (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wie Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Stiftungszentrale, Personalwesen am Standort Bad Waldsee mit einem Beschäftigungsumfang von 60 % und unbefristet.

Ihre Aufgaben sind:

  • Eigenverantwortliche generalistische Beratung und Unterstützung von Führungskräften und Mitarbeitenden zu allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen ?
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte bei kurz- und langfristigen Strategien des Betreuungsbereichs als strategischer Partner (m/w/d)
  • Umsetzung der HR-Strategie sowie Unterstützung und Begleitung von Change Prozessen im Rahmen der Organisationsentwicklung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Mitarbeitenden
  • Recherche und Auseinandersetzung mit diversen Rechtsgrundlagen und den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen internen und externen Schnittstellen (z. B. Mitarbeitervertretung, Behörden, externe Dienstleister)
  • Gestaltung und Optimierung von Prozessen, Strukturen und Personalinstrumenten sowie Leitung oder Unterstützung von Projekten
  • Erkennen und Erarbeiten von Handlungsfeldern und Lösungsansätzen im eigenen Betreuungsbereich sowie in Sonderthemen wie beispielsweise das audit berufundfamile
  • Führen von Gesprächen wie bspw. Vorstellungsgespräche und Mitarbeitergespräche

Auf das dürfen wir uns freuen:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Human-Resources-Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrungen als Personalreferent (m/w/d)/ HR Business Partner (m/w/d), vorzugsweise in einem tarifgebundenen Sozialunternehmen
  • Hohe Sozialkompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie durchsetzungsfähiges und souveränes Auftreten
  • Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Sie sind experimentierfreudig und arbeiten gerne ergebnisorientiert, pragmatisch und systematisch
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Unsere Wertschätzung für Ihren Einsatz:

  • Flexible Arbeitszeit und Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit zu Homeoffice
  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 zusätzliche Tage im Rahmen unseres Auszeitprogramms refugim
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Referenznummer: 2384
Ansprechperson: Frau Leeb
Tel. Nr.: 07524/ 906-208
www.st-elisabeth-stiftung.de
Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung der ärztlichen Leitung bei administrativen Aufgaben
  • Federführende Koordination aller Beteiligter bei geplanter Software-Umstellung
  • Mitarbeit und Koordination von weiteren bereichsübergreifenden Projekttätigkeiten
  • Terminkoordination sowie Vor- und Nachbereitung von Fortbildungen, Meetings, Bewerbungen und anderen Terminen der Leitung des Sozialpädiatrischen Zentrums
  • Erstellung von Präsentationen, Statistiken und Protokollen
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Bereichen innerhalb des SPZ und der St. Elisabeth-Stiftung

Auf das dürfen wir uns freuen:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium in Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft, Verwaltungswissenschaften mit Bezug zum Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der medizinischen Terminologie bzw. Berufserfahrung in einer medizinischen Einrichtung sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie in der Erstellung von Auswertungen und Analysen
  • Fundierte Fähigkeiten in der EDV und einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • Ein hohes Maß an Organisations- und Koordinationsgeschick, Selbstständigkeit, Flexibilität, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit zur Unterstützung der ärztlichen Leitung
  • Freude an der eigenverantwortlichen und kreativen Weiterentwicklung unseres Sozialpädiatrischen Zentrums
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Unsere Wertschätzung für Ihren Einsatz:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 zusätzliche Tage im Rahmen unseres Auszeitprogramms refugim
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Referenznummer: 2379
Ansprechperson: Frau Dr. Schneider
Tel. Nr.: 0751/ 9771238-700
www.st-elisabeth-stiftung.de
St. Elisabeth-Stiftung, Personalwesen, Steinacher Str. 70, 88339 Bad Waldsee


Infos zur Stelle
Anstellungsart:
Teilzeit
Arbeitsort:
Bad Waldsee
Stelle teilen
St. Elisabeth-Stiftung
INFOS ZUR FIRMA
Kontakt:

St. Elisabeth-Stiftung
Steinacher Str. 70
88339 Bad Waldsee

Ansprechpartner:
Frau Leeb

Tel: 07524/ 906-208
bewerbung@st-elisabeth-stiftung.de
www.st-elisabeth-stiftung.de
JETZT BEWERBEN